willkommen

Der Gelassene nutzt seine Chance besser als der Getriebene.
aus China

Manche Tage sind richtige Energiefresser. Man fühlt sich unter Druck oder ärgert sich, dass man einmal mehr nicht so reagiert hat, wie man gerne gewollt hätte. Abends und am Wochenende ist man ausgelaugt und erschöpft. Wünschen auch Sie sich mehr Gelassenheit und weniger Stress?
Dass Gelassensein gelingen kann, hängt von ein paar Faktoren ab. Es gilt die eigenen Stressfaktoren zu identifizieren, die Auslöser zu erkennen und für sich ganz persönlich herauszufinden, wie man solche Situationen vermeidet. Es ist gut zu wissen, wie man jederzeit und möglichst rasch wieder in seinen Wohlfühl-Modus findet. In meiner Praxis vermittle ich Ihnen Ihr persönliches Rüstzeug für ein wirkungsvolles Stressmanagement.

 


aktuell

Achtsamkeits – Meditation in Eglisau

Meditation erlaubt uns, unsere Emotionen zu erkennen und bewahrt uns davor, von ihnen dominiert zu werden.

Wann: 22.Mai bis 10. Juli 2019

Zeit: Mittwoch 19:15 bis 20:15 Uhr

Wo: Physio Mettlen, Obergass 3, Eglisau

Preis: Fr. 120.- für 8 x 1 Stunde

Der Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

Flyer und Anmeldung

 

Shinrin Yoku

NEU ab 2. März 2019 in Bülach

Shinrin Yoku ist eine japanische Entspannungspraxis und heisst soviel wie Waldbaden. Sie wird auch als Waldtherapie oder Naturmeditation bezeichnet.
Was man eigentlich schon lange weiss, wurde in Japan in den letzten Jahren wissenschaftlich belegt. Der Wald hat einen positiven Einfluss auf den Körper sowie auch auf die Psyche.

Für NaturliebhaberInnen und solche die gelassener im Leben stehen möchten. Lassen Sie sich begeistern!

Daten nach den Sommerferien: 17.8.19, 31.8.19, 14.9.19, 5.10.19

 

Wandern und Heilkräuter kennenlernen im Glarnerland-Obbort

7./8. September 2019, Samstag – Sonntag

Geniessen Sie mit uns den Spätsommer im Obbort mit Blick in die eindrückliche Linthschlucht und der coolsten Sicht auf den Tödi. Wir erwandern die Landschaft, geniessen die Bergluft und schweifen mit dem Blick über die schöne Bergwelt und den verborgenen Kräuterschatz. Die verschiedenen Heilkräuter und Wurzeln lernen wir während dem Wandern kennen. Lassen Sie sich überraschen was die Natur nicht alles bereithält zum Salben mischen, Teemischungen kreieren und Haarshampoo herstellen. Sogar Harze haben Heilkraft!

Einiges davon sammeln wir, um mit ihnen Köstlichkeiten für die Naturapotheke zuzubereiten. Ein paar der Erzeugnisse werden Sie am Schluss des Kurses mit nach Hause nehmen können.

Hier gehts zum Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.